Die Rolle des Scrum Masters lernen

Hände sortieren Post-its

"Wenn man sich um Menschen kümmert, kümmert sich das Ergeb­nis um sich selbst". Auf einem Weg vom Indi­vi­duum zur Team­leis­tung fordert dieser Ansatz auch bei Soft­wa­re­ent­wick­lungs­teams ein Umden­ken.

Wie formt man aus einer Menge Indi­vi­duen ein hoch perfor­man­tes Entwick­lungs­team, akti­viert ihre
Höchstleistungen und unterstützt sie dabei, ihre Expertise bestmöglich im Sinne des Kunden einzubringen? Dies ist nur eine der vielen Fragen, die man sich als Scrum Master stellt. 

Bereits der ehema­lige US Präsi­dent Dwight D. Eisen­hower sagte: "Pläne sind nichts, Planung ist alles“. Kommt mit uns auf eine Reise, auf der wir alte Ansich­ten über Bord werfen und ohne Plan, aber mit guter Planung aufbre­chen zu neuen Ufern von dienen­der Führung, Verant­wor­tung und  Selbst­or­ga­ni­sa­tion. 

Wir freuen uns auf Dich!

Die Inhalte
  • Agile Werte
  • Das Agile Mani­fest
  • Die 12 Prin­zi­pien hinter den Mani­fest
  • Der Scrum Flow
  • Arte­fakte, Rollen und Meetings
  • Wann ist Scrum sinn­voll und wann nicht?
  • weitere Inhalte nach Bedarf möglich.
Das Setting

Veran­stal­tungs­ort
Das IT-Bildungs­haus
Konsul-Smidt-Straße 24
28217 Bremen

Grup­­pen­­größe
5 bis 15 Teil­neh­mende

Trai­ner
Chris­tian Seedig

zum Seminar-Flyer

Termine und Kosten

Termine
12. und 13. Juli 2022
25. und 26. Okto­­ber 2022

Zeiten
jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr

Kosten
950,00 Euro zzgl. Mwst.

Hast du noch Fragen?

Dann schreib uns gerne oder ruf uns an

Ansprech­part­ner: Jan Meyer
Telefon: 0421 20750-324

 

.

   

Anmeldung

Termin *
Product Owner

Du willst nach scrum.org zerti­fi­zier­ter Product Owner werden?

   

hier entlang

Scrum an einem Tag

Das Frame­work Scrum an nur einem Tag kennenlernen?

   

hier entlang