Künstliche Intelligenz verantwortungsvoll und nachhaltig einsetzen

In diesem Semi­nar erhal­ten Sie einen Über­blick über gesell­schafts­po­li­ti­sche Fragen rund um den Einsatz von Künst­li­cher Intel­li­genz. Sie erfah­ren, wie KI die Arbeit auf verschie­de­nen Unter­neh­men­s­ebe­nen ändern wird, welche recht­li­chen Aspekte zu beach­ten sind und wie Sie mit Heraus­for­de­run­gen umge­hen können.

Die Themen

Teil­neh­mende erfah­ren, mit welchen Verän­de­run­gen Mita­r­bei­tende, Mitbe­stim­mungs­gre­mien und Führungs­kräfte durch den Einsatz von KI rech­nen und umge­hen können.

Arbeits­welt

Was sind die Ängste und Chan­cen beim Einsatz von KI? Wie sehen gute und auch schlechte Umset­zun­gen von KI aus. Wir möch­ten aufzei­gen, welche Verän­de­run­gen der Arbeits­welt und der Arbeit auf Mita­r­bei­tende und Unter­neh­men zukom­men. Auf was ist für eine gute Umset­zung zu achten – auch für Mitbe­stim­mungs­gre­mien?

KI und Werte

Welche ethi­schen Werte setzen Sie sich als Mita­r­bei­tende und Unter­neh­men? Welche roten Linien soll­ten beim Einsatz von KI nicht über­schrit­ten werden? Ein auf Wissen basie­ren­des Vertrauen in KI-Tech­nik bei Führungs­kräf­ten und Arbeit­neh­mer*in­nen sind die Voraus­set­zung dafür, dass das Poten­zial von KI ausge­schöpft werden können. Die Ausein­an­der­set­zung mit den ethi­schen Aspek­ten des Themas kann als vertrau­ens­bil­dende Maßnahme wirken.

Nach­hal­tig­keit

Durch den Einsatz von KI-Anwen­dun­gen können neue, nach­hal­ti­gere Geschäfts­mo­delle ermög­licht sowie beste­hende Geschäfts­mo­delle hin zu mehr Nach­hal­tig­keit opti­miert werden.

Wie ist Nach­hal­tig­keit im Zusam­men­hang mit KI defi­niert? Durch konkrete Anwen­dungs­bei­spiele erfah­ren die Teil­neh­men­den, wie KI nach­hal­tig für verschie­de­nen Situa­ti­o­nen einge­setzt werden kann.

Das Setting

Veran­stal­tungs­ort
IT-Bildungs­haus Bremen
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen

Termine
18. und 19.05.2022 in Bremen
20. und 21.06.2022 

Zeit
09:00 bis 17:00 Uhr

Grup­­pen­­größe
5 bis 10 Teil­neh­mende

Kosten
490,00,- Euro zzgl. Mwst.

Die Zielgruppe

Das Modul 2 "KI im Unter­neh­men" rich­tet sich an Menschen
mit und ohne IT-Kenntnisse.

Beispiels­weise an:

  • Entschei­der:innen in Unter­neh­men
  • Trai­ner:innen für IT oder
    Unternehmensorganisation
  • Perso­na­l­ver­ant­wort­li­che
  • IT-Anwen­der:innen
 

Zum Seminarflyer

Die Personen

Dozent:innen
Şahin Gülte­kin
    KI-Transfer Zentrum
Dr. Vanessa Just
    team neusta
Dr. Denis Pijetlovic
    Universität Bremen
Bartosz Przybylek
    whyzer
Michael Steffen
    BWU
Ellen Horstmann
    SWAE
 

Kontakt­per­so­nen
Herr Jan Meyer
info@it-bildungs­haus.de


Frau Inis Ehrlich 
info@ki-in-bremen.de

 

Anmeldung

Termin *