Hinweis zu unseren Maßnahmen in Zeiten von Corona

Liebe Besu­cher und Inter­es­sierte an unse­ren Umschu­lun­gen,

aufgrund der aktu­el­len Entwick­lun­gen zum Corona-Virus Sars-CoV-2 infor­mie­ren wir Euch darüber, wie das IT-Bildungs­haus mit der derzei­ti­gen Situa­tion umgeht.

Die Hygi­e­ne­maß­nah­men

Das Coro­na­vi­rus schränkt das öffent­li­che Leben jetzt wieder stär­ker ein. Ein risi­ko­be­wuss­tes Verhal­ten unter Einhal­tung der Hygi­e­ne­maß­nah­men wie Abstand, Masken und Hände­wa­schen hat oberste Prio­ri­tät bei uns im Haus. Das gesamte team neusta hat verschie­dene Maßnah­men ergrif­fen, um Besu­cher im Rahmen der Möglich­kei­ten best­mög­lich zu schüt­zen. Alle Mita­r­bei­ten­den und Besu­cher sind aufge­for­dert, sich im gesam­ten Schup­pen Eins genau­es­tens an Hygi­ene- und Verhal­tens­re­geln zu halten (u. a. die sog. „AHA-Regeln“ für Abstand halten, Hygi­ene, das Tragen von Alltags­mas­ken und zusätz­lich regel­mä­ßi­ges Lüften).

Der Unter­richt

Der laufende Schu­lungs­be­trieb läuft zurzeit wieder über das Programm Teams, so dass alle Teil­neh­men­den virtu­ell zusam­men im Klas­sen­raum sitzen und sich so auch unter­ein­an­der austau­schen können. Wir versu­chen den Unter­richt genau so zu gestal­ten, wie wir das in unse­rem übli­chen Präsenz­un­ter­richt tun. So finden auch Team­a­r­bei­ten, Projekte und das Scrum-Projekt-Trai­ning statt.

Wer zuhause keine Möglich­keit hat, unge­stört zu arbei­ten, kann einen der Klas­sen­räume nutzen.

Die Bera­tung

Wenn Du Dich für eine Umschu­lung inter­es­sierst, machen wir gern eine Bera­tung unter Einhal­tung der o.a. Regeln nach einer Termin­ver­ab­re­dung hier im Schup­pen Eins. Für tele­fo­ni­sche Bera­tun­gen und Anfra­gen per E-Mail stehen wir natür­lich immer zu unse­ren Büro­zei­ten zur Verfü­gung.

Unsere Newsbei­träge zum Thema findet Ihr auf der Seite Aktuelles.

Wir freuen uns auf den siche­ren Kontakt zu Euch.

Euer Team des IT-Bildungs­hau­ses