IT ausprobieren mit Förderung


Die gute Nachricht: Informationstechnologie ist kein Buch mit sieben Siegeln, sondern ein Fachgebiet, das mehr Menschen liegt als viele glauben. Und hier gibt es einige interessante Berufe und Spezialisierungen, bei denen man letztendlich nicht zum Nerd geboren sein muss. Ganz im Gegenteil.

Moderne Software und Infrastruktur ist das Ergebnis von guter Teamarbeit, guter Planung, genauer Definition von Anforderungen, klaren Absprachen und technischem Wissen und Erfahrung. Wie sich das Arbeiten in der IT anfühlt, erfahren Intressierte in der sechswöchigen Erprobungsmaßnahme des IT-Bildungshauses in der Zeit vom 16. April bis 30. Mail 2018.

Wer teilnehmen möchte sollte sich an seinen Berater bei Arbeitsamt oder Jobcenter wenden und nach einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein fragen. Dieser Gutschein garantiert die Übernahme der Kosten der Maßnahme. Einen Platz kann man sich aber vorher schon reservieren.

 

 


Pressemeldungen

Eröffnung HEC Büro und Schulungsräume in Essen

Die HEC geht mit ihren Leistungsbereichen Qualitätsmanagement, Agile Beratung und Wissenstransfer...



"Die Welt brennen sehen..."

Die Frankfurter Rundschau schreibt in ihrer Online-Ausgabe am 7. Juni über die Bedrohung durch...



Das digitale Arbeiten

IT-Berater Heiko Müller über ganzheitliche Digitalisierungsberatung




Stellen Sie hier Ihre Anfrage