IT-Anwendungsentwicklung mit integriertem Deutsch-Sprachunterricht

Softwareentwickler / in werden

Weiterbildung für Programmierer / innen inklusive der Zertifizierung OCA - Java mit integriertem Deutsch-Sprachunterricht und neunwöchigem Praktikum.

Softwarentwickler/innen leisten vielseitige Arbeit. Sie müssen nicht nur etwas von der Herstellung guter Software verstehen, sondern sich auch mit Kund/innen und Kolleg/innen abstimmen, sie planen, analysieren, betreiben Qualitätsmanagement und arbeiten im Team. Lebenslanges Lernen, Spaß daran, sich immer wieder mit neuen Technologien und Anforderungen auseinanderzusetzen und Wissen über Projektmanagement gehören zum Berufsbild dazu.

Inhalte des Kurses:

  • IT Grundlagen / Netzwerke und Betriebssystem
  • Grundlagen der Programmierung
  • Arbeitsorganisation und Projektmanagement
  • Programmierung mit Java
  • Datenschutz und -sicherheit
  • IT-Security
  • Qualitätssicherung und Softwaretests
  • Anwendungen für Mobilgeräte entwickeln
  • Praktikum

Angestrebte Zeugnisse und Zertifikate:

  • Oracle Certified Associate Java Programmer (OCA)
  • IT-Bildungshaus-Zertifikat

Diese Weiterbildung eignet sich besonders für Flüchtlinge, Migrantinnen und Migranten, da neben dem IT-Unterricht auch berufsbezogener Deutschunterricht angeboten wird. Der Kurs wird in Kooperation mit dem Paritätischen Bildungswerk in Bremen durchgeführt.


Deine Voraussetzungen:

Du solltest ein prinzipielles Interesse an der IT-Arbeitswelt und der Informatik haben, analytisch und strukturiert denken und über gutes Kommunikationsvermögen verfügen. Außerdem benötigst Du gute Deutschkenntnisse, mindestens Niveau B2. Du nimmst an einem ausführlichen Beratungsgespräch in unserem Hause teil, welches eine Eignungsüberprüfung beinhaltet.

Termin: Kursstart voraussichtlich Winter 2017/18, bei Interesse nehme bitte Kontakt zu uns auf.

 

Unterrichtszeiten: Mo. bis Fr. vom 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Interessierte werden gebeten, sich beim IT-Bildungshaus zu melden.


 

 

Deine berufliche Perspektive

 

 

Warum sollst Du in das IT-Bildungshaus kommen?

 

 

 

 

Stelle Deine Anfrage an das IT-Bildungshaus