Inhalte

Basisqualifikationen

  • Informationsquellen und Arbeitsmethoden
  • Fachliches Englisch für IT-Berufe
  • IT-Projektmanagement, Agile Methoden
  • Recht und Datenschutz
  • Berufliches Karrieretraining

Wirtschaft und Sozialkunde

  • Der Betrieb und sein Umfeld
  • Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • Internes Rechnungswesen und Controlling

Dauer

  • Die Umschulung dauert 24 Monate in Vollzeit
    (08:30 Uhr bis 16:30 Uhr) inklusive eines
    siebenmonatigen Betriebspraktikums.

IT-Qualifikationen

  • Grundlagen der IT und der Programmierung
  • Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungs-
    systemen und Datenbanken
  • Vernetzte IT-Systeme, Internettechnologien
  • Betriebssysteme, Windows, Linux, Android
  • Betreuen von IT-Systemen

IT-Fachqualifikation

  • Vertiefung Anwendungsentwicklung
  • Oracle Certified Associate Java Programmer (OCA)
  • International Software Testing Qualification Board (ISTQB)
  • Entwickeln von mobilen Anwendungen

Praxis und Prüfung

  • Vierwöchiges Scrum-Projekt Planspiel
  • Mehrmonatiges Betriebspraktikum und Projektarbeit in
    regionalem Unternehmen
  • Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung

Fachinformatiker*in

Beschreibung der beruflichen Inhalte, Ausbildungsinhalte und Abschlüsse von Fachinformatiker*innen für Anwendungsentwicklung (und Systemintegration) der Handelskammer.
Link zur Seite der Handelskammer Bremen und Bremerhaven

 

 

 

 Angestrebte Zeugnisse und Zertifikate

 

 

 Du kommst zu uns, wenn....

 

 

Deine Perspektiven

 

 


Stelle Deine Anfrage an das IT-Bildungshaus