Die Teilnehmenden der Umschulung haben ihre Prüfungen bestanden

Blog
Verfasst am 01. August 2019
Herzlichen Glückwunsch!

Zweiter Jahrgang des IT-Bildungshauses bekommt IHK-Abschluss

Unsere zweite Klasse ist uns in den letz­ten zwei Jahren sehr ans Herz gewach­sen. Wir waren zum ersten Mal beim team neusta Cup dabei und haben mit ihnen zum ersten Mal das vier­wö­chige Scrum Projekt Trai­ning durch­ge­führt. Von manchen muss­ten wir uns leider vorzei­tig verab­schie­den. Insge­samt aber hatten wir gemein­sam viel Spaß und haben alle viel gelernt.

Das war die Endphase

Die Absol­vent/innen haben ihre im Prak­ti­kum durch­ge­führ­ten Projekte in den letz­ten Mona­ten doku­men­tiert und einge­reicht. Dann wurden Präsen­ta­ti­o­nen geschrie­ben, gele­sen, hier und da noch mal umge­stellt und geprobt. Den gesam­ten Juni über waren die Termine der münd­li­chen Prüfun­gen ange­setzt, bei denen die Prüfer den Leuten wirk­lich auf den Zahn fühl­ten. Ein ganz schö­ner Stress, der sich gelohnt hat: alle zur Prüfung ange­tre­te­nen Umschü­ler/innen haben bestan­den.

Das war der Abschluss

Im Ergeb­nis haben wir am Ende Juni sieb­zehn IHK-geprüfte Fach­in­for­ma­ti­ker und Fach­in­for­ma­ti­ke­rin­nen für Anwen­dungs­ent­wick­lung in ihre neue beruf­li­che Lauf­bahn entlas­sen. Anfang Juli haben wir Abschied gefei­ert.

Und weiter geht‘s

Die meis­ten haben ihre Arbeit in ihren Prak­ti­kums­un­ter­neh­men ange­tre­ten, andere haben sich umori­en­tiert. Auch hier­bei unter­stützt das IT-Bildungs­haus, damit sie ihre Vorstel­lun­gen möglichst umset­zen können. Das team neusta hat in seinen verschie­de­nen Unter­neh­men allein drei­zehn neue Mita­r­bei­ter gewon­nen. Wir freuen uns über den Zuwachs und wünschen allen bei ihren neuen Arbeit­ge­bern viel Erfolg.